Bei fehlerhafter Darstellung der E-Mail klicken Sie bitte hier

Autor: TMV/Krauss

Ostsee Urlaub Newsletter
04/2018

Kulturgenuss im April

Während wir alle noch auf die wärmende Frühlingssonne warten, können wir uns die Zeit im April in Vorpommern mit lauter kulturellen Highlights und kulinarischen Genüssen vertreiben. So wird in Greifswald die Saison ganz traditionell mit dem Auftakeln des Segelschulschiffes Greif und der Treideltour des Traditionsseglers Weisse Düne gestartet, die  Route der Norddeutschen Romantik offiziell eröffnet und die Anbieter von regionalen Köstlichkeiten im Recknitztal gefeiert. Langweilig wird es in Vorpommern also definitiv nicht. Wenn da nicht auch die Sonne mal Lust hat vorbeizuschauen, damit die neusten Naturerlebnisangebote ausprobiert und die Campingsaison eröffnet werden kann. Neugierig geworden was sich dahiner verbirgt? Dieser Newsletter hält für Sie die tollsten Neuheiten und Besonderheiten bereit!

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen,

Ihr Tourismusverband Vorpommern e.V.

Treideltour der Weissen Düne

Weisse DüneDas Segelschiff "Weisse Düne" eröffnet seine Saison am Samstag, den 7. April traditionell mit der Treideltour. Das holländische Plattbodenschiff wird bei diesem Spektakel von Menschenhand vom St. Georgsfeld bis nach Greifswald-Wieck gezogen.

Der Start ist um 14:00 Uhr im Museumshafen Greifswald am Fangenturm.

Mehr Informationen finden Sie >>hier<<

Wer bei diesem besonderen Ereignis mit an Bord des Traditionsseglers sein will, kann einen Platz für 15,00 € >>hier<< buchen.

Eröffnung der Route der Norddeutschen Romantik


Autor: TMV/KraussPünktlich zur Fahrradsaison wird im April die Route der Norddeutschen Romantik gemeinsam mit dem Caspar-David-Friedrich-Zentrum, den neu ausgebildeten Kultur-Natur-Guides und Pressevertretern offiziell eröffnet.

Für den 1. Mai ist ein erstes gemeinsames Anradeln für Alle, die an dem neuen Naturerlebnis interessiert sind und sich auf eine Zeitenreise in die Romantik begeben wollen, geplant.

Wer die Route eigenständig erkunden möchte findet >>hier<< alle Informationen, Highlights entlang der Strecke und die genaue Routenführung. 

Regionale Köstlichkeiten im Recknitztal

OstseemühleNeue kulinarische Angebote gibt es ab April im Recknitz- und Trebeltal: In der Ostseemühle in Langenhanshagen gibt es nun jeden Mittwoch zur Mittagszeit ein traditionelles Mittagsmahl, welches Besucher nach der Führung durch die familiengeführte Manufaktur genießen dürfen. Einen kulinarischen Mittwoch können Sie am Abend um 18:00 Uhr bei einer kostenlosen Brauhausführung der Marlower Brauerei ausklingen lassen.
Auf der Wasserburg Turow findet in diesem Jahr erstmals regelmäßig ein Kochtreff statt. Produkte aus den Gärten der Burg, werden in kreativen Koch-Workshops zu leckeren Speisen verarbeitet.
Wer neben dem ganzen Schlemmen, Entdecken und Genießen auch aktiv sein will, der sollte bei den Genusstouren mit dem Rad durchs Recknitz- und Trebeltal dabei sein. Die erste Tour unter dem Motto "Vom Salz über Schnaps zum Bier" findet am 22. April über 30km mit Start und Ziel in Marlow statt.

>>Mehr erfahren<<

Neu: Geführte Kanutouren vom Naturhafen Krummin


Autor: Matthias FrielDer Naturhafen Krummin hat nun auch eine Kanustation und bietet geführte Touren inmitten der wunderschönen Natur der Krumminer Wiek an.
Gemeinsam können Sie Morgentau, die Vogelvielfalt oder romantische Sonnenuntergänge im Kanu entdecken.
Die Touren sind mit der NABU Regionalgruppe Insel Usedom so abgestimmt, dass nicht in den natürlichen Lebensraum der heimischen Tiere eingegriffen wird.

>>Zu den Touren<<

Eröffnung des 100Haus in Wolgast

100HausAm 21. April eröffnet mit dem 100Haus in Wolgast die "coolste Herberge für Klassenfahrten und Jugendreisen". Im letzten Jahr wurde aus dem alten Schulgebäude gemeinsam mit Schülern des Wolgaster Runge-Gymnasiums eine einzigartige Unterkunft gestaltet, die maximale Freiräume garantiert und ganz nach dem Motto "100% schulfrei" funktioniert. Kreativraum, Graffitiwand im Außenbereich, Themenzimmer und große Küche, in der man sich auch selbst versorgen kann, versprechen einen besonderen Ort, der von Jugendlichen für Jugendliche geschaffen wurde. Für Klassenfahrten gibt es tolle Rundum-Programme für jede Jahreszeit, bei dem Land und Leute kennengelernt werden können.

Mehr Informationen und einen Überblick über die Angebote gibt es >>hier<<

Raus in die Natur: Camping-Urlaub in Vorpommern


Campingplatz GrambinNäher an der Natur geht es nicht: Verbringen Sie Ihren Urlaub in diesem Jahr doch mal im Zelt direkt unterm Sternenhimmel. Am Morgen werden Sie vom Vogelgezwitscher geweckt und können mit ein bisschen Glück beim Öffnen des Zeltes direkt auf die Ostsee gucken.
In Vorpommern gibt es viele Campingplätze, die alles bieten was Naturliebhaber zum Glücklich-sein brauchen. Viele Plätze haben auch tolle Zusatzangebote, wie Surfkurse, Kanuverleihe oder Glamping-Unterkünfte für etwas mehr Komfort.

>>Zu den Campingplätzen<<


Veranstaltungshighlights

Street Food Festival in Greifswald

Exotische Gerichte aus der ganzen Welt in schöner Kulisse probieren: All das wird möglich vom 20. bis zum 22. April in Greifswald am Museumshafen. Schon das zweite Mal präsentieren sich mehr als 70 bunte Anbieter neugierigen Gästen täglich ab 10:00 Uhr.

Mehr Informationen finden Sie >>hier<<

TanZZeiT 2018

Einmal im Jahr lädt das Theater Vorpommern mit seinen Spielstätten Stralsund und Greifswald zur TanZZeiT ein. In diesem Jahr gibt es zwei Uraufführungen von Daniel Morales Pérez und David Blazquez. Die Aufführungen finden am 20. und 26.04. statt.

Mehr Informationen finden Sie >>hier<<

Interessante Links für Ihre Urlaubsplanung

Reiseziele im Ostseeland: vorpommern.de/reiseziele
Urlaub aktiv in Vorpommern: vorpommern.de/aktivitaeten
Buchbare Radtouren durchs Ostseeland: www.ostsee-radtouren.de
Mit dem Kanu unterwegs: kanu.vorpommern.de
Wanderurlaub: wandern.vorpommern.de
Unterkünfte online buchen: buchen.vorpommern.de
Veranstaltungen in Vorpommern: www.vorpommern.de/veranstaltungen
Viel Spass bei Ihrem Urlaub an der Ostsee wünscht der

Tourismusverband Vorpommern e.V.

Fischstraße 11 - D-17489 Greifswald
Telefon +49 3834 8910 info@vorpommern.de
www.vorpommern.de
 
Impressum | Newsletter abbestellen