Bei fehlerhafter Darstellung der E-Mail klicken Sie bitte hier

Fotolia; Klaus Bock

Ostsee Urlaub Newsletter
08/2018

Sonne pur in Vorpommern

Sonnenanbeter können sich in diesem Sommer nun wirklich nicht beschweren. Dauerhaft warme Temperaturen und ausdauernde Sonnenstunden werden uns auch im August in Vorpommern begleiten. Abkühlung verschafft der Sprung ins kühle Nass! In diesem Newsletter finden Sie daher allerhand Ideen für Aktivitäten auf und am Wasser.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen,

Ihr Tourismusverband Vorpommern e.V.

Freie Sommerquartiere

Foto: Holger MartensBei dem tollen Wetter kurzfristig an die Ostsee! Das wünschen sich viele. Jetzt noch eine passende Unterkunft zu finden, ist gar nicht so einfach. Um Ihnen die Suche etwas zu erleichtern, haben wir für Sie Unterkünfte zusammengestellt, die noch einzelne freie Kapazitäten haben. Vielleicht ist ja genau das Richtige für Sie dabei!


Finden Sie >>hier<< Ihre Unterkunft!

Mit dem SUP über die Recknitz


Foto: TVV/BockStand-Up-Paddling ist die Trendsportart des Sommers. Mit Board und Paddel kann man auch die Recknitz erkunden. Wer hierbei mal das Gleichgewicht verliert und nass wird, wird sich bei diesen Temperaturen über eine kleine Abkühlung freuen. Beim Stand-Up-Paddling bleibt man fit, kann die Sonne genießen und gleichzeitig die Natur vom Wasser aus beobachten. SUPs kann man in Vorpommern natürlich nicht nur auf der Recknitz ausleihen. Auch auf dem Greifswalder Bodden gibt es verschiedene Anbieter für einen lustigen Tagesausflug aufs Wasser, z.B. in Lubmin oder Loissin.

>>SUP auf der Recknitz<<

Sonnenaufgangstour im Kanu

Foto: Abenteuer Flusslandschaft / JanssenWer auf der Suche nach einem ganz besonderen Erlebnis ist, muss früh auf den Beinen sein. Die Belohnung: Vom Wasser aus dabei zusehen wie das Peenetal erwacht. Die Naturbeobachtung im Morgengrauen im Kanu ist ein einmaliges Erlebnis. Im August gibt es noch einige freie Plätze. Die Tour findet immer dienstags gegen 6:00 Uhr statt.

>>Zur Tour<<

Surfen & Kiten auf dem Greifswalder Bodden


Dominik WallnerDer Greifswalder Bodden eignet sich optimal zum Surfen und Kiten. Nicht nur Profis kommen hier auf ihre Kosten. Jeder der mal in den Wassersport „reinschnuppern“ will, kann das in Kursen ausprobieren. In Loissin bietet die Surfschule „boardway“ zum Beispiel einen einstündigen Kitekurs an, bei dem man einfach mal ausprobieren kann wie das Kiten funktioniert.

Für diesen Wassersport sollten Sie sich, anders als beim SUP oder Kanu fahren einen windigen Tag aussuchen.

>>Mehr Informationen<<

Erlebnistour unter Segeln auf dem Stettiner Haff

Foto: TVV/SpittelDer alte friesische Frachtsegler „Twee Gebroeders“ legt jeden Donnerstag um 16:30 am Hafen des malerischen Ortes Rieth ab. An Bord des Oldtimers servieren die Kapitäne des Bootes in einer kleinen Schatztruhe regionale Köstlichkeiten wie Räucherfisch und pommerschen Schinken. Um 19:00 Uhr legen Sie wieder im Hafen an und können dann dort ab 19:45 den schönsten Sonnenuntergang am Stettiner Haff bei Sonnenuntergangskulinarik und Drinks erleben.

>>Mehr Informationen<<

Mühlen-Entdecker-Tour

Foto: Senfmühle SchlemminWer genug vom Wasserspaß hat oder einfach keine Wasserratte ist, für den haben wir in diesem Newsletter noch ein weiteres tolles Erlebnisangebot: Im Recknitztal können Sie sich auf eine Reise von Mühle zu Mühle begeben und dabei Interessantes erfahren, Spannendes erleben und regionale Spezialitäten verkosten! Mühlen können vielerlei Gestalt haben. Eine Windmühle steht in Klockenhagen im Freilichtmuseum. Hier wird im Holzofen Brot aus Natursauerteig gebacken. In der Ölmühle Langenhanshagen werden aus Ölsaaten und Nüssen schonend hochwertige Öle kalt gepresst, zudem lädt ein Hofladen und Café ein. Die Salzmühle finden Sie im Salzreich Trinwillershagen – ein Salzerlebniszentrum mit einem Turm aus 32 t Natursalz und einem 6 m hohen Gradierwerk. Hier können Sie entspannen, inhalieren, aber auch im Laden nach regionalen Natursalzspezialitäten stöbern. In der Senfmühle Schlemmin dreht sich eine der wenigen Steinmühlen Deutschlands, um Senfsaat zu köstlichen Senfsorten zu verarbeiten. Sie können dem Senfmüller über die Schulter schauen und über 30 Sorten probieren!

>>Mehr Informationen<<

Kranich-Beobachtung im Morgengrauen

Foto: G. HoffmannDie Kraniche sind da! Bei dieser besonderen Naturführung erleben Sie ein faszinierendes Schauspiel und beobachten die Kraniche bei Ihrem Flug aus den Nachtquartieren in den Tag. Kurz vor Sonnenaufgang startet diese Tour. Ein zertifizierter Natur- und Landschaftsführer bringt Sie an einen tollen Beobachtungsturm von welchem Sie einen wunderbaren Überblick haben und den majestätischen Vögeln des Glücks zusehen können.

>>Mehr Informationen<<


Veranstaltungshighlights

Freester Fischerfest vom 03.-05.08.2018

Jedes Jahr am ersten Augustwochenende wird es voll im kleinen Fischerdorf Freest. Ein buntes Programm, an dem die ortsansässige Bootswerft und die Fischer beteiligt sind erwartet Sie. Natürlich dürfen Sie sich auch auf Volksfest-typische Stände und ein Feuerwerk über dem Wasser freuen.

Zum Programm geht es >>hier<<

23. Ueckermünder Hafenfest vom 10.08-12.08.2018

Das Hafenfest bildet jedes Jahr den Abschluss der sommerlichen Feste im Seebad Ueckermünde. Besonderes Highlight des Festes ist das traditionelle Badewannenrennen, bei dem die „Freizeitkapitäne“ ihre thematisch gestalteten selbstgebauten Wasserfahrzeuge über die Wettkampfstrecke des Stadthafens schippern.

>>Mehr Informationen<<

Sommerfest im Ukranenland vom 11.-12.08.2018

Das Ukranenland in Torgelow lädt zum Sommerfest ein. Eine bunte Schar aus fleißigen Handwerkern und weit gereisten Händlern bevölkert dann die gesamte Siedlung an der Uecker. Musik der Gruppe „Cantilena“ wird erklingen und ein „Sklavenmarkt“ zeigt auf lustige Weise die harten Gepflogenheiten des frühen Mittelalters.

>>Mehr Informationen<<

Sandburgenbauwettbewerb in Lubmin am 12.08.2018

Bereits zum 5. Mal sucht das Seebad Lubmin die besten Sandburgenbauer der Region. Am längsten Sandstrand des vorpommerschen Festlandes darf nach Herzenslust gebaut werden, egal ob Burgen oder Figuren - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ab 9:00 Uhr haben alle Teilnehmer 4 Stunden Zeit. Die drei besten Ergebnisse werden von  einer Jury prämiert.

>>Mehr Informationen<<

14. Hansefest in Anklam vom 17.08.-19.08.2018


Zum Hansefest in Anklam verwandelt sich das Peene-Ufer in einer Flaniermeile. Das ganze Wochenende ist bestückt mit buntem Programm, Live-Musik und einem Feuerwerk.

>>Mehr Informationen<<

Peenekonzerte auf der Schlossinsel Wolgast am 17.08. und 18.08.2018

Die Sommer-Open-Airs der Herzogstadt Wolgast in toller Kulisse. Am 17.08. tritt Adel Tawil auf, am 18.08. ist Chris Norman zu Gast.

>>Adel Tawil<<

>>Chris Norman<<

Ein Tag mit Caspar David Friedrich in Greifswald am 25.08.2018

Einmal im Jahr feiert die Universitäts- und Hansestadt Greifswald ein Stadtfest zu Ehren des berühmtesten Sohnes der Stadt: Caspar David Friedrich. Der Marktplatz verwandelt sich in einen historischen Jahrmarkt und viele Einrichtungen vor Ort haben sich ein kreatives Programm ausgedacht, um die Besucher in die Epoche der Romantik zu entführen. In diesem Jahr jährt sich die Hochzeitsreise von Caroline und Caspar David Friedrich, auf der sie u.a. Greifswald besucht haben zum 200. Mal. Das Stadtfest steht daher unter diesem ganz besonderen Motto.

>>Mehr Informationen<<

Interessante Links für Ihre Urlaubsplanung

Reiseziele im Ostseeland: vorpommern.de/reiseziele
Urlaub aktiv in Vorpommern: vorpommern.de/aktivitaeten
Buchbare Radtouren durchs Ostseeland: www.ostsee-radtouren.de
Mit dem Kanu unterwegs: kanu.vorpommern.de
Wanderurlaub: wandern.vorpommern.de
Unterkünfte online buchen: buchen.vorpommern.de
Veranstaltungen in Vorpommern: www.vorpommern.de/veranstaltungen
Viel Spass bei Ihrem Urlaub an der Ostsee wünscht der

Tourismusverband Vorpommern e.V.

Fischstraße 11 - D-17489 Greifswald
Telefon +49 3834 8910 info@vorpommern.de
www.vorpommern.de
 
Impressum | Newsletter abbestellen